Terminverlegung Hockenheim
März 22, 2020

Das vom 24. bis 26. April geplante BOSS GP-Rennwochenende in Hockenheim muss verschoben werden.

Aufgrund der aktuellen Regelungen und Verordnungen zur Eindämmung des Corona-Virus können die BOSS GP-Rennen in Deutschland zum vorgesehenen Zeitpunkt nicht stattfinden.

Die Traditionsveranstaltung am Hockenheimring soll aber zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr nachgeholt werden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Zuvor musste schon das für Ende März datierte Season Opening der BOSS GP in Mugello aufgrund der Corona-Krise verschoben werden. Sobald Ersatztermine feststehen, werden diese auf www.bossgp.com veröffentlicht.