Neuer prickelnder Partner
Juli 29, 2019

Cuvee Sensorium ist ab sofort offizieller Champagner-Partner von BOSS GP. Das hochklassige Ambiente im Rahmen der DTM war für BOSS GP ideal, um bei einer Gala den neuen Serienpartner vorzustellen:

Report: Rennen 2 Assen
Juli 21, 2019

Bracalente übernimmt nach Sieg die FORMULA-Tabellenführung. Gestern warf ihn eine Strafe zurück, heute war es sein Tag: Alessandro Bracalente (ITA, Speed Center) konnte beim 8. Saisonrennen ungefährdet den Sieg in

Report: Rennen 1 Assen
Juli 20, 2019

Actionreiches 7. Saisonrennen der BOSS GP 2019 am TT Circuit. Beginnen wir mit der Sensation des heutigen Renntages: Gianluca Ripoli (ITA, MM International) gewinnt überraschend sein allererstes BOSS GP-Rennen. Schon

Report: Qualifying Assen
Juli 20, 2019

Assen bebt: BOSS GP auf Rundenrekordjagd im Qualifying. Die Poleposition sicherte sich zum dritten Mal 2019 Ingo Gerstl (AUT, Top Speed). Eine weitere Verbesserung seines persönlichen Rundenrekords von gestern (1:18.246)

Report: Freies Training Assen
Juli 19, 2019

Es geht los: der BOSS GP in den Niederlanden! Zwei halbstündige Trainings standen am ersten Renntag in den Niederlanden am Plan. Die Fahrzeit wurde von den 17 Piloten ausgiebig genützt,

Vorschau & Guide Assen
Juli 18, 2019

Bevor Max Verstappen & Co. nächstes Jahr in den Niederlanden wieder einen Grand Prix bestreiten, gibt’s mit der BOSS GP in Assen bereits jetzt Formel-1-Feeling zu erleben. Für dieses Jahr

Report: Rennen 2 Monza
Juni 16, 2019

Marco Ghiotto gewinnt erneut in der FORMULA und Ingo Gerstl schlägt in der OPEN zurück. Es war der Konter des Rekord-Champions: Nachdem gestern Phil Stratford (USA, Penn Elcom) zum zweiten

Report: Rennen 1 Monza
Juni 15, 2019

Stratford besiegt Gerstl zum zweiten Mal 2019. Marco Ghiotto jubelt in der FORMULA. Ingo Gerstl (AUT, Top Speed) ist wieder geschlagen: Phil Stratford (USA, Penn Elcom) gewinnt zum zweiten Mal

Report: Qualifying Monza
Juni 15, 2019

Das schnellste BOSS GP-Zeittraining des Jahres im Rückblick. Dritte Poleposition im dritten BOSS GP-Rennen 2019 für Ingo Gerstl (AUT, Top Speed). Im V10 Toro Rosso STR1 war Gerstl wiederholt der

Report: Freies Training Monza
Juni 14, 2019

Der Freitag in Monza: Eingewöhnen an die Hochgeschwindigkeitsbahn im Königlichen Park. Geschwindigkeiten jenseits der 300 km/h fordern Mensch und Maschine. Gut, dass es am Freitag zweimal 30 Minuten Training für