Startfeld für den „Zolder Superprix“ steht fest
Juli 11, 2017

Die vierte Etappe der BOSS GP Meisterschaft 2017 an diesem Wochenende (14.-16./07.2017) beim „Zolder Superprix“ steht vor der Tür. Die Startliste für die Rennen in Belgien steht nun fest.

Und es sind interessante Fahrer bei den Rennen dabei. Sieben Autos werden in Zolder in der FORMULA Class starten. Der aktuelle Führende dieser Klasse, Johann Ledermair (Ledermair Motorsport), wird allerdings in Belgien nicht an den Start gehen. Werden Mahaveer Raghunathan oder Salvatore De Plano die Gelegenheit nutzen, und im Gesamtranking an Ledermair vorbeiziehen? So sieht die Starterliste für den „Zolder Superprix“ in Belgien aus:

Start-Nr. Name Team Nat. Make Type
105 Wolfgang Jordan H&A Racing GER Dallara GP2
115 Mahaveer Raghunathan PS Racing by Coloni Motorsport IND Lola Auto GP
136 Henk de Boer De Boer Manx NED Dallara GP2
323 Armando Mangini MM International Motorsport ITA Dallara GP2
411 Karl-Heinz Becker Becker Motorsport GER Dallara World Series by Nissan
505 Walter Steding Inter Europol Competition GER Dallara GP2
999 Salvatore De Plano MM International Motorsport ITA Dallara GP2

Auch der Führende der OPEN Class, Ingo Gerstl (Top Speed), wird in Zolder fehlen. Und doch gibt es auch gute Nachrichten. So wird Klaas Zwart (Team Ascari) zurückkehren, der nach einem schweren Crash beim Saisonauftaktrennen in Hockenheim (Deutschland) die nachfolgenden Rennen passen musste. Auch wird es ein Wiedersehen mit Phil Stratford (Penn Elcom Racing) geben, der in Hockenheim zwei starke Rennen ablieferte und zwei Podiumsplatzierungen errang. An den nachfolgenden Rennen konnte der Amerikaner aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen. Die BOSS GP Fans können sich also auf ein interessantes Duell zwischen den beiden FORMULA Class Fahrern freuen.

 

Start-Nr. Name Team Nat. Make Type
7 Phil Stratford Penn Elcom Racing USA Penn Elcom Racing F1
66 Klaas Zwart Team Ascari NED Jaguar R5 F1

 

Die BOSS GP Saison 2017 führt Fahrer und Teams zu sieben Rennveranstaltungen durch ganz Europa mit insgesamt 14 Rennen. Hockenheim (GER) im April, Zandvoort (NED) im Mai und Paul Picard (FRA) vor wenigen Wochen im Juni sind bereits ausgetragen. In Zolder werden die Saisonrennen 7 und 8 ausgefahren. Die verbleibenden Rennen werden in Assen (NED), Brno (CZE) und Imola (ITA) gefahren.

MEHR:

Die aktuellen Ergebnisse gibt es hier: bossgp.com/de/ergebnisse/

Alle Informationen über die Rennstrecke in Zolder gibt es auf dieser Website: www.circuit-zolder.be/en

11/07/2017